St. Publius Corporate Services

Informationsblog für Unternehmer

USD 2,154,282 in 100 Tagen eingesammelt

Der Niederländer Boyan Slat (20) sammelte mit seinem Projekt „The Ocean Cleanup“ in nur 100 Tagen mehr als 2,1 Mio USD von Philantrophen weltweit ein. Über 38.000 Personen aus mehr als 160 Ländern spendeten für das Projekt das sich auf die Fahne geschrieben hat einen Großteil der Plastikpartikel aus den Ozeanen zu ziehen.

Das Projekt zeigt das gute Ideen in Verbindung mit einem guten Team große Erfolge mit sich bringen. St. Publius motiviert Jungunternehmer an sich zu glauben und hilft im Aufbau von Unternehmensstrukturen. Neben gutem Marketing unter Einbindung von Socialmediakanälen ist auch die Wahl der Unternehmensform sehr wichtig.

Ein Kommentar zu “USD 2,154,282 in 100 Tagen eingesammelt

  1. Rug , Roland
    September 24, 2014

    …ja das stimmt…ein gutes..und erfahrenes Team..das nicht aus Absolventen …sondern „gestandenen, ehemaligen“ …oder noch tätigen Unternehmern bestehen sollte, kann entsprechen beraten.Die Erfahrung mit Behörden und deren Schwierigkeiten/ Denken sind das Maß aller Dinge um “ sensibel “ und verantwortungsvoll…auf Jungunternehmen einzugehen und diese korrekt zu beraten. Nur wer alle Fallen/ Strukturen durchlebt hat, kann seinen Kunden, wirklich Schützen. Ihm anbieten, zu helfen, erfolgreich zu sein. Auch hier können Fehler entstehen…aber die Gefahr reduziert sich auf ein Minimum. Danke St Publius.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am September 24, 2014 von und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: