St. Publius Corporate Services

Knowledge for international Entrepreneurs

Griechenland ist insolvent

Das Griechenland künstlich mit Notkrediten am Laufen gehalten wird  ist kein Geheimnis. Was bedeutet dies für unsere Mandanten? Nichts! Denn das Wirtschaftsvolumen Griechenlands im Verhältnis zur gesamten EU ist mit ca. 2% verschwindend gering. St. Publius Mandanten wissen bereits seit 3 Jahren das Zypern, die Hellenic Bank und Griechenland als Ganzes keine sichere Plattform für Investments bieten. Griechenland und Zypern bieten sich für Deutsche Unternehmer z.Zt. nicht an. Das politische Klima und die bürokratischen Hemmnisse sind investitionsfeindlich.

Stattdessen empfiehlt St. Publius die Standorte Malta und UK für Firmeninvestitionen.

 

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Information

This entry was posted on March 5, 2015 by and tagged , , .
%d bloggers like this: