St. Publius Corporate Services

Informationsblog für Unternehmer

Pauschalsteuer nur 38.000.- €

Sie verfügen über größere Einkommen und private Gewinne und sind privat flexibel? Dann sollten Sie über einen Wohnsitz in England nachdenken. Die ersten 7 Jahre nach Ihrem Umzug zahlen Sie auf ausländische Gewinne gar keine Steuern. Ab dem 7 Jahr wird eine Pauschalsteuer in Höhe von 30.000 GBP pro Jahr erhoben (ca. 38.000.- €). Mit dieser Steuer sind alle Steuerpflichten erfüllt. Unabhängig ob Sie 100.000.- € Gewinn pro Jahr haben oder 10 Mio € Gewinn. Aufgrund der zahlreichen DBA`s die UK pflegt sind Sie somit auch gegen Steuerforderungen gegen Deutschland u.a. Länder geschützt. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache das die Höhe der Gewinne in steuerlichen Erklärungen nicht angegeben werden muss. Dies erhöht die persönliche Flexibiliät und reduziert die Bürokratie.

Sprechen Sie mit einem St. Publius Berater wie Sie die nächsten Jahre legal praktisch gar keine Steuern mehr zahlen und erst in 8 Jahren dann mit jährlich 38.000.- € sämtliche Steuerpflichten erfüllen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am März 21, 2015 von und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: