St. Publius Corporate Services

Informationsblog für Unternehmer

Professionell Startups züchten

Sie denken daran sich selbstständig zu machen? Oder sind bisher selbstständig aber wenig erfolgreich? Die meisten Unternehmensgründer denken noch in alten Strukturen die sie von Lehrern und Eltern anerzogen bekommen haben. Man eröffne einen kleinen Laden oder Büro und fange an zu arbeiten. Wenn es gut läuft kann man Personal einstellen.

Das Internetzeitalter hat die Spielregeln verändert. Wenn eine Geschäftsidee gut ist wird diese binnen kürzester Zeit kopiert. Wie auch das Dienstleistungsspektrum von St. Publius diverse Nachahmer hat (vier alleine in Malta). Für ein langsames, organisches Wachstum lässt der Markt den Unternehmensgründern zumeist keine Zeit mehr.

Ein schneller Markt-Rollout ist notwendig um die notwendige Größe zu erreichen um im Internet wahrgenommen zu werden. St. Publius empfiehlt daher das für eine Unternehmensgründung mindestens 100.000.- € an liquiden Mitteln zur Verfügung stehen sollten. Wenn der oder die Gründer dieses Kapital nicht zur Verfügung haben empfiehlt es sich nach Investoren Ausschau zu halten. Hierbei berät St. Publius gerne.

Firmengruendung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am März 30, 2015 von und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: