St. Publius Corporate Services

Informationsblog für Unternehmer

EZB druckt mehr als 1.000.000.000.000.- €

Die Entscheidung der EZB monatlich 60 Mrd. Euro in den Markt zu pumpen hat den DAX auf ein Allzeithoch springen lassen. Kein Wunder. Zusätzliche Liquidität fließt in Kapitalanlagen. Ob diese aber auch die Realwirtschaft erreicht darf bezweifelt werden.  Wie können St. Publius Mandanten sich auf die neue Geldschwämme einstellen? Zunächst muss klar sein klassische Sparbücher und Lebensversicherungen mit Renditen unter der Geldentwertungsrate keine sinnvolle Anlageform sind. Den besten Ertrag erwirtschaften Sie mit Investitionen in ihr eigenes Unternehmen. Falls Sie noch kein Unternehmen haben helfen wir Ihnen gerne dabei. Und falls Sie bereits erfolgreicher Unternehmer sind sollten Sie überlegen ob nicht auch ein Gang an den Kapitalmarkt für Sie neue Expansionsoptionen ermöglicht. Dann investieren Kapitalanleger zukünftig nicht nur bei BMW, Google & Co. sondern auch in Ihr Unternehmen. Lassen Sie sich von St. Publius Kapitalmarktspezialisten beraten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Januar 26, 2015 von und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: