St. Publius Corporate Services

Informationsblog für Unternehmer

e-Staatsbürgerschaft für Jeden für 50.- €

… diese Ankündigung im Internet elektrisierte uns! Kann das wirklich wahr sein? Was steckt dahinter?
Wir gingen der Sache natürlich sofort nach. Was wir fanden ist zwar keine „Staatsbürgerschaft“ im üblichen Sinne, sondern vielmehr ein unvergleichlich revolutionäreres Dokument: eine künftig EU-weit gültige ID-Karte von unglaublicher Reichweite, die jeder unbescholtene Weltbürger für 50 Euro erwerben kann.

Was war passiert? Verkauft die EU neuerdings Ausweise und öffnet ihre Grenzen? Nein, weit gefehlt, die EU-Diktatur und -Bespitzelung wird progressiv fortschreiten. Gerade eben werden aufgrund der schrecklichen Vorfälle in Frankreich neue freiheitseinschränkende Maßnahmen ausgeheckt, die aber leider doch nur wieder die Falschen, nämlich den braven Bürger treffen.

Und trotz allem ist der EU diese sensationelle Sache durchgerutscht:

Wir befinden uns im Jahr 2015 n. Chr. Alle EU-Länder sind eingegrenzt, für Nicht-Europäer verschlossen. Alle EU-Länder? Nein! Ein kleines, von unbeugsamen, kreativen Internetfreaks bevölkertes Ländlein läßt sich nicht unterkriegen, trotzt der Übermacht und öffnet sich der Weltgemeinschaft mit seinem e-Wohnrecht für jedermann.

Diese e-Bürgerschaft für schlappe 50 Euro ist ein Schlaraffenland, das Ihnen große Freiheiten bietet, u.a.:

·         Online-Firmengründung in nur 19 Minuten,

·         ein instant Firmengründungs-Bankkontos (später upgrade zum Normal-Konto möglich)

·         digitale Unterschriftsmöglichkeit unter Verträge

·         Login zu Regierungsplattformen und Banken

·         ID-Karte, die Sie künftig EU-weit einsetzen können 

  • u.v.m.
 
Der Clou daran: Über Ihre e-Residenzkarte können Sie künftig sogar im restlichen Europa Dokumente und Verträge digital unterschreiben sowie alle Online-Angebote nutzen, die man Ihnen EU-weit bietet. Ihre ID-Karte verwandelt sich dadurch explosionsartig in ein grenzüberschreitendes wertvolles Multi-Talent. Diese Zauberkarte sollte jeder pfiffige Weltbürger besser heute als morgen sein Eigen nennen, denn wir konnten keine Nachteile, versteckte Kosten oder Pflichten feststellen. Und wer weiß, wie lange die innovative ID-Karte noch sooo einfach zu bekommen ist.

Mehr Informationen erhalten Sie von Ihrem St. Publius Kundenberater

2 Kommentare zu “e-Staatsbürgerschaft für Jeden für 50.- €

  1. Jochen Schneider
    Februar 10, 2015

    Brauche das nicht, war falsch bin kein UN-Euroländer

    Gefällt mir

  2. jast
    Dezember 2, 2015

    Dez. 2015—-gibt es diese Residenzkarte noch?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Februar 10, 2015 von und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: