St. Publius Corporate Services

Informationsblog für Unternehmer

Sinnloses Singvögelschießen weiter legal in Malta

Am gestrigen Sonntag durften die Malteser ihre Meinung zu den umstrittenen maltesischen Regelungen in Bezug auf die Jagd auf Singvögel abgeben. Mit knapper Mehrheit – hauptsächlich von älteren Maltesern unterstützt – sprach sich die Mehrheit der Malteser für die Beibehaltung der Gesetze aus die sinnloses Jagen auf Singvögel zum persönlichen Spaß weiter ermöglichen. In keinem anderen Land Europa`s sind derartige Praktiken legal. Besonders pikant ist diese Praxis da regelmäßig Zugvögel die von Afrika im Frühjahr wieder nach Europa ziehen in Malta abgeschossen werden.

Mit dem Entscheid dieser Wahl zeigen die älteren Malteser ein falsches Verständnis von Freiheit und Traditionsbewußtsein welches den Schutz der Arten ignoriert. St. Publius unterstützt daher die Initiative Bird Life Malta. Leser sind herzlich eingeladen sich dem Artenschutz in Malta anzuschließen und sich zu informieren.

BirdLife St Publius

2 Kommentare zu “Sinnloses Singvögelschießen weiter legal in Malta

  1. Torsten Arndt
    April 13, 2015

    Last die Vögel ,die Sind frei nicht wie wir Menschen und ehrlich Schiesst jeden ab Der auf die Vögel ziehlt denn die dürfen nicht Leben.

    Gefällt mir

  2. Martin
    April 15, 2015

    Völlig sinnlos dieser Vogelabschuß, sollte EUweit verboten werden!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am April 13, 2015 von und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: