St. Publius Corporate Services

Informationsblog für Unternehmer

StB Batke deckt Wirtschaftskriminalität

Steuerberater genießen in Deutschland einen guten Ruf. Leider gibt es – wie überall – auch in dieser Branche schwarze Schafe. Steuerberater Dietmar Batke aus Euskirchen ( http://www.steuerberater-batke.de/ ) scheint kriminielle Aktivitäten seiner Mandanten durch „kreative Buchhaltung“ zu decken. Im konkreten Fall geht es um eine Immobilienveruntreuung seitens Herrn Egon Hausmann und Melanie Weber.  Herr Hausmann ist durch sein gescheitertes „Pflegeheimprojekt“ ( http://www.ksta.de/region/bauvorhaben-pflegeheime-fuer-180-aeltere-menschen,15189102,12778852.html ) bekannt geworden. Nachdem er keine Investoren für  die Immobilie gefunden hat scheint es nun das Herr Egon Hausmann sich eigenmächtig bereichert hat um an Immobilienbesitz zu gelangen. Herr Egon Hausmann und Frau Melanie Weber sind geschäftsführend bei der Pro domo GmbH in Euskirchen tätig. Die Pro domo GmbH ist eine Immobilienverwaltungsgesellschaft mit mehreren Immobilien. Herr Egon Hausmann und Frau Weber konnten nicht der Versuchung widerstehen die Immobilien auf eine selbst gegründete „Betriebsgesellschaft“ umzuschreiben bzw. zu veräußern. Verwundersamer Weise ohne der Pro domo GmbH einen erkennbaren Preis zu zahlen oder Verkaufserlöse der Immobilien auf das Firmenkonto einzuzahlen. Sprich die Pro domo GmbH wurde um einen Betrag in Höhe von mindestens 1,2 Mio Euro bestohlen – zugunsten von Herrn Egon Hausmann und Frau Melanie Weber. Steuerberater Dietmar Batke ist bei allen involvierten Firmen der verantwortliche Steuerberater und hat die Firmen auf seine Kanzleiadresse registriert. Es ist daher nahezu zwingend davon auszugehen das Herr Steuerberater Dietmar Batke von den Vorgängen gewußt hat und sich an dem Immobilienklau des Herrn Egon Hausmann wirtschaftlich ebenfalls bereichert hat. Eine ordnungsgemäße Buchhaltung liegt nicht vor. Auch das zuständige Finanzamt Euskirchen ist bereits alarmiert. Leider ist Herr Steuerberater Dietmar Batke kein seriöser Vertreter seiner Branche. Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt in dieser Angelegenheit.

7 Kommentare zu “StB Batke deckt Wirtschaftskriminalität

  1. stpublius
    September 22, 2015

    From: Egon Hausmann [mailto:info@g-f-b.com]
    Sent: Dienstag, 22. September 2015 12:42
    Subject: Internetlügen

    Hallo Peter,
    ich unterstelle, dass Dir nicht bewusst ist, dass Du mit der Veröffentlichung Deiner Lügen im Internet den größten Fehler Deines Lebens gemacht hast und Dir die daraus für Dich entstehenden Konsequenzen noch nicht einmal ausmalen kannst.

    Nimm die Seite sofort vom Netz und hoffe, dass ich sie nie mehr finden kann. Ignorierst Du meinen guten Rat, werde ich Dich persönlich zur Rechenschaft ziehen.

    Alles Gute und vor allem Gesundheit
    Egon

    Gefällt mir

  2. stpublius
    Oktober 11, 2015

    Update: Die Staatsanwaltschaft Bonn ermittelt (Az. 552 Js 189/15) – ebenso prüft die Steuerberaterkammer Köln die Vorgänge – Für Herrn Egon Hausmann und seine Mittäter wird die Luft dünner……

    Gefällt mir

  3. Werner Helmut Stoeckelmann
    November 6, 2015

    Ich habe immer geglaubt, dass zwei „Eulen“ sich nicht gegenseitig die Augen aushacken, habe mich geirrt! Ist es moeglich dass der zur Diskussion stehende Campingplatz genauso unrechtmaessig gekauft wurde wie er verkauft wurde? Nur gut dass es eine Staatsanwaltschaft gibt, die wird sich mit beidem beschaeftigen. Wenn ich mir meine Unterlagen anschaue, kommt mir das Grauen. Ich wuerde nicht nur „Wirtschaftskriminalitaet“ sagen, ich vermute „Internationale Wirtschaftskriminalitaet“! Das wird aber die StA in Bonn entscheiden, nicht ich. Sobald ich alle Unterlagen zusammen habe, werde ich sie der StA uebergeben.
    Viel Spass dabei fuer Euch alle!
    Gruss, Helmut

    Gefällt mir

  4. Ahmet A.
    November 16, 2015

    An das Arschloch knappertsbusch, lange dauert es nicht mehr bis du deinen Richter gegenüber treten wirst. Der nächster Unternehmer ist schon auf dich angesetzt, fragt sich nur welcher es sein wird, der erst, der fünfte oder .Du wirst dich wundern !!! Deine Intelligenz in Sachen Geld zu unterschlagen mit fingierten Verträgen wird dir in dieser Situation dann auch nichst mehr nützen.

    Tick tack, Tick Tack

    Gefällt mir

  5. Werner Helmut Stoeckelmann
    November 18, 2015

    Hoffentlich bin ich der Unternehmer, den Herr Ahmet A. hier erwaehnt, wuerde mich riesig freuen! Ich werde ohne wenn und aber vorgehen und kein Geld scheuen. Ich kann diesen Personen nur raten, mal in sich zu gehen und ganz schnell alle Vorgaenge sofort zu berichtigen, sonst wird es in Kuerze ganz furchtbar knallen! Sich hinter dem Busch zu verstecken nuetzt nichts. Vor der Sta Bonn kann sich keiner verstecken!
    Gruss, Helmut

    Gefällt mir

  6. Geschädigter
    November 26, 2015

    Hallo,
    gut zu wissen dass viele Sachen mittelerweile außerhalb der gerichtbarkeit geregelt werden.
    Über den regen E-Mailverkehr in Sachen geschädigter Kaptialanleger werde ich mich
    nach den mirzugekommen Informationen den Weg außerhalb der Gerichtsbarkeit nehmen.

    Die neue Zimmerausstattung mit schwedischen Gardinen brauchen Sie ja diesbezüglich nicht mehr.
    Ist mir auch persönlich egal sie haben ja das nachsehen.
    Mein Geld zurück oder ich beteilige mich an dem außerhalb der Gerichtsbarkeit gewählten Vorhaben.

    Gefällt mir

  7. Werner Helmut Stoeckelmann
    November 26, 2015

    Hallo Geschaedigter,
    wovor habt ihr eigentlich Angst, euch zu verstecken? Sagt doch wer ihr seid! Ihr habt doch Recht und braucht euch nicht zu verstecken. Der Kommentar mit den schwedischen Gardinen hat mir sehr gefallen, sehr gute Idee. Entweder eine zufriedenstellende, aussergerichtliche Regelung oder ein neues Einzelzimmer mit schwedischen Gardinen, nichts anderes!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am September 12, 2015 von und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: